Anzeige

Entwarnung über antibiotika-resistente Keime in Gewässern

Agrartipp, 14.02.2018

Landesgesundheitsamt beruhigt

Resistente Keime wären in der Natur normal und für gesunde Menschen unbedenklich, so das Gesundheitsamt über den Fund antibiotika-resistenter Keime in niedersächsischen Gewässern.

Kritisch ist das Ganze für stark immungeschwächte oder gesundheitlich vorbelastete Menschen. Laut Medizinern würde die Gewässerbelastung durch den vermehrten Einsatz von Antibiotika gesteigert.

Allerdings ist der Einsatz in der Tierhaltung in den letzten Jahren deutlich zurück gegangen.

Erschreckend war das Untersuchungsergebnis des NDR trotzdem - von insgesamt zwölf Stichproben aus Gewässern in Niedersachsen, darunter zwei Badesseen wurden multiresistente Erreger nachgewiesen.

  Carolin Gilgenbach
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV