Anzeige

Ist ein weiterer echter Sommertag möglich?

Deutschland-Wetter, 13.10.2018

Nacht oft ungewöhnlich mild

Während hundertausende in Berlin bei Sonne für eine offene Gesellschaft demonstrierten, gab es in Bonn bei fast 28 Grad C eine Beerdigung für ein Opfer von Polizei und Justiz. Ein junger Mensch verbrannte im Gefängnis, nach mehreren Jahren Folter in Syrien. Er war Opfer eine Verwechslung der deutschen Polizei. Unterschiedliche Anlässe unter einem sonnigem Himmel.

In der kommenden Nacht zeigt sich der Himmel weitgehend sternenklar, lediglich in den westlichen und südwestlichen Landesteilen ziehen örtlich einige Wolken durch, dazu bleibt es trocken. Besonders in den Flussniederungen und in Tallagen bildet sich stellenweise Nebel. Die Temperatur sinkt auf 16 Grad an der Nordsee und bis 10 Grad im Thüringer Becken.

 

Am Sonntag scheint nach Auflösung einzelner Nebelfelder wieder häufig die Sonne und es ziehen meist nur sehr wenige oder garkeine Wolken durch. Westlich des Rheins werden allerdings gebietsweise einige Wolken erwartet, dabei bleibt es aber noch trocken. Die Temperatur steigt auf spätsommerliche 21 bis 26 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV