Anzeige

Schwache Kaltfronten über Deutschland

Sat Europa, 18.11.2006

Über Deutschland erkennt man viele Wolken. Die Wolken im Osten gehören zur Kaltfront des Nordmeertiefs 'Hildburg', die sich allmählich auflöst. Besser zu erkennen ist noch Tief 'Isolde' nördlich von SChottland, dessen Kaltfront in den Westen Deutschlands zieht. Aber auch hier fällt nicht viel Regen. Die Luft wird von Westen her auch nur leicht kühler. Zwischen den Wolken gebieten ist zudem noch ein schmaler Streifen mit weniger Wolken zu finden. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV