Anzeige

Über der Landesmitte etwas Regen

aktuell, 09.11.2018

Radarbild von Freitag, 09.11.2018

Das Radarbild zeigt aktuell hauptsächlich über der Landesmitte leichte bis mäßige Signale mit etwas Regen, die langsam nach Nordosten wandern. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschlands überwiegend wolkenverhangen und nur regional aufgeklart. Gebietsweise haben sich Nebelfelder gebildet.

Heute fällt regional etwas Regen oder Sprühregen. Die Mengen liegen jedoch in der Regel unter 5 Liter pro Quadratmeter. Sonst bleibt es teils aufgeheitert, teils wolkenverhangen, oder auch neblig-trübe. Die Temperaturen halten sich aber im ziemlich milden Bereich.

Am Samstag erreicht uns von Westen ein etwas intensiveres Regengebiet. Die Niederschlagsmengen liegen dabei allgemein zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Trocken bleibt es bis zum Abend im Osten, sowie in großen Bereichen Bayerns.

Am Sonntag regnet es gebietsweise. Die Mengen liegen dabei meist wieder zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter. Trocken bleibt es vermutlich nur im südlichen und östlichen Bayern.

Am Montag und am Dienstag fällt in der Nordwesthälfte zeit- und gebietsweise Regen. In der Südosthälfte bleibt es vorwiegend trocken und sehr mild.

Ab Wochenmitte setzt sich voraussichtlich überall im Lande wieder Hochdruckeinfluss mit ruhigen und trockenen Herbstwetter durch. Die Temperaturen gehen allerdings leicht zurück.

 

Radarbild

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV